Verständlich und transparent: Der Nutri-Score gehört auf jede Lebensmittelverpackung

Zur heutigen Mündlichen Anfrage der rheinland-pfälzischen Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erklärt deren ernährungspolitischer Sprecher, Andreas Hartenfels:

„Verbraucherinnen und Verbraucher sollten mithilfe eines verpflichtenden, einheitlichen und transparenten Kennzeichnungssystems schon im Laden auf einen Blick erkennen können, wie gesund oder ungesund ein Lebensmittelprodukt ist. Mit eindeutigen Informationen zum Zucker-, Fett- und Salzgehalt, aber auch zum Obst- und Gemüseanteil eines Produktes, können sich die Menschen dann gezielt und bewusst für eine ausgewogenere Ernährung entscheiden. Aus unserer Sicht eignet sich dazu am besten der in Frankreich, Spanien und den Niederlanden bereits erfolgreich erprobte Nutri-Score, dessen farbige Bewertungsskala einen unkomplizierten Überblick über die Zusammensetzung des Produkts gibt.

Auf der Verbraucherschutzministerinnen-Konferenz Ende Mai in Mainz wurde die Forderung nach einem bundeseinheitlichen Kennzeichnungssystem für Lebensmittel noch einmal untermauert. Der Labeldschungel ist für Verbraucherinnen und Verbraucher bislang nahezu undurchdringlich: Auf den Verpackungen im Supermarkt sind etliche Siegel, Tabellen und Zutatenlisten in winziger Schrift abgedruckt, welche aber kaum eindeutige Anhaltspunkte liefern, ob ein Lebensmittel wirklich gesund ist. Wir fordern deshalb Bundesernährungsministerin Klöckner auf, sich nicht länger von Konzernen wie Nestlé vor den Karren spannen zu lassen und keine Lobbypolitik mit freiwilligen Scheinlösungen mehr zu betreiben. Es wird Zeit, dass sie stattdessen auf die berechtigte Forderung von Verbraucherschutzorganisationen, Krankenkassen, Ärztinnen und Ärzten eingeht, die sich schon lange für eine einheitliche, transparente und verständliche Lebensmittelkennzeichnung einsetzen.“

Pressestelle der Fraktion

Marieke Jörg
Tel. 06131 / 208 3129
Marieke.Joerg@gruene.landtag.rlp.de

Florian Sparwasser
Tel.: 06131 / 208 3630
Florian.Sparwasser@gruene.landtag.rlp.de

Bereitschaftsdienst: 0176 11122050