Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen

Künstliche Intelligenz – Chancen für Rheinland-Pfalz?

Mittwoch, 20.11.2019, 18:00 UhrBis 20.11.2019 20:00 Uhr Kaiser-Friedrich-Str. 3, Raum 101/102, 55116 Mainz

Künstliche Intelligenz boomt. Vor kurzem noch nicht für möglich gehaltenen Fortschritten mit lernenden Systemen stehen aber oft Bedenken und die Angst vor Missbrauch gegenüber. Wir wollen wissen: Welche Chancen hält Künstliche Intelligenz für uns in Rheinland-Pfalz bereit, zum Beispiel in den Bereichen Umweltschutz und Klimaschutz? Wie können wir Künstliche Intelligenz zum Wohl von Mensch und Natur nutzen und gestalten und gleichzeitig möglichen Risiken vorbeugen?

Gäste auf dem Podium u.a.:

Prof. Dr. Katharina Zweig, TU Kaiserslautern. Mitglied der Enquete Kommission Künstliche Intelligenz zur Beratung des Bundestages

Prof. Dr. Stefan Naumann, Umwelt-Campus Birkenfeld, Fachbereich Umweltplanung/-technik, Fachrichtungsleiter Informatik

Weitere Informationen folgen...