Andreas Hartenfels

Sprecher für Umwelt, Energie, Ernährung, Forsten, Bauen und Wohnen, Demographie, Frieden, Europa und Eine Welt

„Der Fokus meiner politischen Arbeit liegt auf dem Umwelt- und Klimaschutz sowie auf fairen und friedlichen internationalen Beziehungen in Europa und darüber hinaus . Der Klimawandel ist heute – neben einer nicht nachhaltig agierenden industriellen Landwirtschaft – die größte Gefahr für die Natur. Um unsere Lebensgrundlage auch für künftige Generationen zu bewahren, brauchen wir daher hier und heute eine konsequente Energiewende ohne Wenn und Aber.

Menschen in anderen Regionen der Welt sind noch stärker vom Klimawandel betroffen als wir. Die internationalen Handelsbeziehungen müssen in diesen Regionen einen Beitrag zur sozialen und ökologischen Stabilität leisten, statt ihre Lebensgrundlage zusätzlich zu beschädigen. Die Europäische Union bringt uns seit vielen Jahrzehnten Frieden und wirtschaftliche Stabilität und sollte dieses Ziel auch zum Maßstab ihrer Beziehungen zu anderen Ländern machen.“  

 

  • Geboren am 20. August 1966 in Bad Sobernheim, Rheinland-Pfalz
  • Konfessionslos Dipl.-Ing. Landschaftsplanung sowie abgeschlossene Ausbildung als Bauoberinspektor für Landespflege im Umweltministerium Mainz; seit 15 Jahren mit eigenem Planungsbüro im Landkreis Kusel tätig (Bauleitplanung, ökologische Fachgutachten, Planung von Wind- und Solarparks, Dorf- und Stadtentwicklung, Dorfmoderator)
  • Landesliste RLP, Platz 6

 

Mitgliedschaft in Gremien des Landtags

 

  • Vorsitz im Ausschuss für Europafragen und Eine Welt
  • Ausschuss für Umwelt, Energie und Ernährung
  • Ausschuss für Inneres, Sport und Landesplanung (stellv.)
  • Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie (stellv.)
  • Ausschuss für Landwirtschaft und Weinbau (stellv.)
  • Rechnungsprüfungskommission (Stellv.)

 

Mitgliedschaft in Gremien mit direktem Bezug zum  Landtagsmandat

 

  • Interfraktioneller Arbeitskreis für die Partnerschaft Ruanda
  • Beirat des Landesbetriebs Daten und Information (stellv.)
  • Beirat des Landesbetriebs „Liegenschafts- und Baubetreuung“ (LBB)
  • Stiftung Grüner Wall im Westen
  • Mitglied im Klimaschutzbeirat
  • Parlamentarischer Beirat der Europa Union

Meine Pressemitteilungen

Reform des Landeswaldgesetzes: Landesregierung wird in ihren Plänen bestätigt
Zur heutigen Anhörung zur Änderung des Landeswaldgesetzes im Umweltausschuss des Landtags erklärt Andreas Hartenfels, umweltpolitischer Sprecher: „Die Anhörung hat bestätigt, dass die Landesregierung mit der Neuregelung im Landeswaldgesetz auf dem richtigen Weg ist. Der gemeinsame Holzverkauf aus dem Staatswald und aus nichtstaatlichen Forstbetrieben soll damit zum 1. Januar 2019 getrennt…
Bundesregierung muss Schafhalter mit Weidetierprämie unterstützen
Zu der Übergabe einer Unterschriftenliste des Bundesverbands Berufsschäfer e.V. vor dem rheinland-pfälzischen Landtag erklärt der umweltpolitische Sprecher Andreas Hartenfels, der die Unterschriften für die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRUENEN im Landtag Rheinland-Pfalz entgegennahm: „Wir begrüßen die Forderung der Schäferinnen und Schäfer nach einer Weidetierprämie aus der ersten Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik…
Bereits jede fünfte Ganztagsschule in Rheinland-Pfalz hat qualifizierte Schulverpflegung
Zur Berichterstattung der Landesregierung in der heutigen Sitzung des Ausschusses für Ernährung zum Thema Zertifizierung im Bereich Schulverpflegung erklärt Andreas Hartenfels, ernährungspolitischer Sprecher der Fraktion: „Wir Grüne wollen, dass jedes Kind in Rheinland-Pfalz ein gutes und gesundes Mittagessen erhält, auch und vor allem an Schulen mit entsprechendem Angebot. Das Ernährungsministerium…

Meine parlamentarischen Initiativen

Modellcharakter der Ruanda-Partnerschaft von Rheinland-Pfalz
Die seit 1982 bestehende rheinland-pfälzische Partnerschaft mit Ruanda erstreckt sich über viele Ebenen. Einen Schwerpunkt der Partnerschaft stellen die über 250 Schulpartnerschaf ten dar. Diese Schulpartnerschaften fördern globales und interkulturelles Lernen und dienen als Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort sowie zur nachhaltigen Entwicklung und Verbesserung der örtlichen Unterrichtsbedingungen. Neben Schulpartnerschaften…

Übersicht über meine Einkünfte

PDF 196,03 KB