Pressemitteilung | 12.06.2017

Digitalisierung als Chance für rheinland-pfälzische Städte und Dörfer

Der Vorsitzende der GRÜNEN Landtagsfraktion, Dr. Bernhard Braun, nimmt heute am Digital-Gipfel der Bundesregierung in Ludwigshafen teil. Dazu erklärt er:

 

„Hier in der Metropolregion Rhein-Neckar entsteht einer von zwölf „Digital Hubs“ in Deutschland. Wie erfolgreich die Vernetzung von jungen Start-ups mit etablierten Unternehmen sein kann, sehen wir am berühmtesten Digital Hub, dem Silicon Valley. Wir freuen uns, dass auch rheinland-pfälzische Kommunen und Regionen in der Digitalisierung bundesweit Vorreiter sind. Das Projekt „Digitale Dörfer“ der Landesregierung steht Modell für andere Regionen in der Republik. Heute drücken wir ganz besonders der Stadt Kaiserslautern die Daumen, die als eine von fünf Städten im Finale des bundesweiten Wettbewerbs „Digitale Stadt“ steht.

 

Die Digitalisierung bietet große Chancen gerade für ein Flächenland wie Rheinland-Pfalz. Im ländlichen Raum kann die digitale Vernetzung einen entscheidenden Standortvorteil bringen – wenn Unternehmen mit Industrie 4.0 ihre Produktion und Logistik verbessern können, wenn die gesundheitliche Versorgung auch über Telemedizin gesichert werden kann, wenn weite Wege auf Ämter durch digitale Angebote der Verwaltung eingespart werden können. Dafür brauchen wir leistungsfähige, schnelle Internetverbindungen und einen Glasfaserausbau auch in der Fläche. Hier sind wir mit der Breitbandstratregie der Landesregierung auf einem guten Weg.

 

Aber auch die digitale Welt muss verbraucher- und datenschutzfreundlich gestaltet sein. Digitalisierung am Arbeitsplatz, das Internet der Dinge oder elektronische Krankenakten bringen auch Risiken und Herausforderungen mit sich. Wir brauchen Standards auf hohem Niveau. Die Bundesregierung hat aber beim Thema Verbraucher- und Datenschutz gepatzt. Die Umsetzung der EU-Datenschutzverordnung in deutsches Recht bleibt weit hinter dem zurück, was man guten Verbraucherschutz nennen kann.“

Abgeordnete

Pressekontakt

Dilek Kirmizitas

Pressesprecherin

Tel.: 06131 / 208 3129

Handy: 0176 / 1112 2050

Dilek.kirmizitas@gruene.landtag.rlp.de 

Wer, wo, was?